Projekte

Klassische Musik und Oper genießen als kulturelles Erbe einen hohen Stellenwert bei den Menschen in Deutschland. Einer repräsentativen Umfrage der Bertelsmann Stiftung zufolge wollen fast 90 Prozent der Deutschen dieses musikalische Erbe für die kommenden Generationen gewahrt wissen. Berlin trägt

Weiterlesen

Abgeschlossene Projekte

Ziele des Projektes „IKAROS – Interaktives Konzerthaus Berlin – Augmented Reality und ortsbezogene, virtuelle Systeme“ sind die Entwicklung von Referenzlösungen auf den Gebieten: Digitale Medien für ein interaktives Konzerthaus interaktive, positions- und ortsbezogene Dienste Augmented Reality Technikfolgeabschätzungen und Nachhaltigkeit Diese

Weiterlesen

Moderne Vermarktungsstrategien für die Kultur- und Kreativwirtschaft Die moderne Informationsgesellschaft verlangt intelligente, wissensintensive und kompetenzfördernde Informations­systeme in allen Bereichen des öffentlichen, wirtschaftlichen und kulturellen Lebens. Dieser Herausforderung müssen sich auch die Akteure der Kultur- und Kreativwirtschaft stellen und diese modernen

Weiterlesen

Grundsätzlich setzen heute nahezu alle Museen multimediale Technologien ein, um spezifisches Wissen zu vermitteln. In Zukunft werden Museen allerdings nicht nur Orte der Beschreibung und Darstellung von Objekten und Wissen sein, sondern verstärkt Anreize setzen, um Besucher zur Interaktion und

Weiterlesen

Das Projekt SIGNAL unterteilt sich in vier Teilprojekte: • Medien, Museen, Kultur, GreenIT & interaktive Dienste, • Energieeffizienz & regenerative Energien, • Sensorsysteme und Nahfeldkommunikation sowie • positions- & kontextsensitive Dienste Die im Rahmen des Projektes entwickelten Prototypen werden dabei

Weiterlesen

Inhalte des Projektes Poseidon waren die Erforschung des bisherigen Einsatzes von RFID im öffentlichen Raum, beispielsweise in Museen, im Rahmen von Ausstellungen oder im Zusammenhang mit touristischen Informationssystemen. Wichtige Forschungsfelder im Projekt Poseidon waren daher positions- und kontextsensitive Informationssysteme zur

Weiterlesen

Das Forschungs- und Weiterbildungszentrum Kultur und Informatik (FKI) ist auf dem Campus Wilhelminenhof der HTW Berlin errichtet worden. Seit März 2013 fungiert es als Kristallisationspunkt für disziplinübergreifende Forschungsansätze aus den zahlreichen Themengebieten der Kulturwissenschaften, der Kultur- und Kreativwirtschaft und der

Weiterlesen

Im Rahmen des Projektes werden die verschiedenen Wireless-Informations- und Kommunikationslösungen demonstriert und entwickelt, die die Leistungsfähigkeit und den Nutzen von Nahfeldkommunikation und Informationssystemen demonstrieren. Hierbei werden unterschiedliche Technologien der Nahfeldkommunikation und Sensortechniken in Informationssysteme integriert und um eigene Entwicklungen ergänzt.

Weiterlesen

Im Rahmen des Projektes Be WIKI ist ein systematischer Aufbau einer Qualifizierungs- und Weiterbildungsinfrastruktur an der HTW Berlin für die Kultur- und Kreativwirtschaft erfolgt und ein gemeinnütziges, anwendungsorientiertes Berliner Weiterbildungsinstitut Kultur und Informatik (Be WIKI) auf einer Freifläche des Campus

Weiterlesen

Im Projekt EIDIS (Entwicklung und Implementierung eines 3D-Decision-Support-Systems für die Planung und den Aufbau von Ausstellungen) soll in Kooperation mit einem Anwendungspartner (Berlinische Galerie – Landesmuseum für moderne Kunst, Architektur und Fotografie) und einem Entwicklungspartner ein neuartiges 3D-Informationssystem entwickelt und

Weiterlesen