Spreeforum Informationsgesellschaft

In Zusammenarbeit mit der Alcatel-Lucent-Stiftung für Kommunikationsforschung hat das Projekt FKI eine Veranstaltungsreihe mit dem Titel „Spreeforum Informationsgesellschaft“ konzipiert. Im Gebäude des Forschungszentrums für Kultur und Informatik auf dem Campus Wilhelminenhof in Berlin-Oberschöneweide werden während der Vorlesungszeit einmal im Monat aktuelle Themen der Netz-, Daten-, Technologie- und Kommunikationspolitik mit technischem und politischem Sachverstand von eingeladenen Referenten vorgestellt und gemeinsam mit dem Publikum diskutiert.

Zum Spreeforum Informationsgesellschaft sind Studierende und Mitarbeiter der HTW Berlin sowie ganz ausdrücklich alle Interessierten sehr herzlich eingeladen!

spreeforum logo

Spreeforum Informationsgesellschaft

Veranstaltungen: