Kultur und Informatik

 

Tagungsreihe „Kultur und Informatik“Logo der Konferenzreihe "Kultur und Informatik"

Seit 2005 richtet die Forschungsgruppe INKA die Tagung Kultur und Informatik aus, die inzwischen als jährliche Veranstaltung im Mai zum festen Veranstaltungskalender der Berliner Kultur- und Kreativszene gehört. Die Tagung wendet sich gleichermaßen an Kultur- und Kunstakteure und Mitarbeiter der Kultur- und Kreativwirtschaft wie auch an Informatiker und Techniker, die zu kulturellen Themen forschen und entwickeln. Weitere Informationen zu zukünftigen und vergangenen Veranstaltungen finden sich auf der Tagungswebseite.