MuSe – Kursinhalte

1. Selbstvermarktung
Datum: 17.04, 08.05, 11.07.15

Thematischer Einstieg in den Kurs. Die Teilnehmenden erarbeiten ihr persönliches Selbstvermarktungs-Konzept. Dieses wird im Laufe des Kurses entsprechend der vermittelten Inhalte kontinuierlich weiterentwickelt und dient als Basis des begleitenden Projektstudiums.


2. Soziale Netzwerke & Web2.0
Datum: 18.04.15

Soziale Netzwerke können einen entscheidenden Beitrag zur Selbstvermarktung leisten. Von Bedeutung ist die Wahl der richtigen Plattform. Die Teilnehmenden lernen verschiedene Plattformen und Kanäle, deren Anwendungsbereiche sowie Funktionsweisen kennen.


3. Autorensysteme für die Multimediaproduktion
Datum: 08.05.15

Digitale Inhalte führen oftmals zu einem „analogen“ Output, bspw. in Form von Print-Produkten. Einen Einblick in solche Schnittstellen liefert der Besuch in einem „PrintStore“.


4. Informationssysteme & Internettechnologien
Datum: 09.05.15

Eine eigene Webseite kann als Kommunikationskanal für bisherige Arbeiten und Dienstleistungen genutzt werden. Die Seminareinheit dient der Vorstellung verschiedener Angebote, die auch ohne eigene Programmierkenntnisse sehr ansprechende Webportfolios möglich machen.


5. Medienproduktion
Datum: 05.06, 19.06. 20.06.15

Film und Foto sowie deren Einsatzmöglichkeiten zur digitalen Selbstvermarktung stehen im Vordergrund dieser Seminareinheit. Neben der Vermittlung von theoretischen Kenntnissen werden die Teilnehmenden praktisch aktiv und setzen u. a. ihren persönlichen Imagefilm um.


6. Datenschutz & Datensicherheit
Datum: 06.06.15

Die Fragestellung „Wie kann ich mich und meine Daten im digitalen Zeitalter schützen?“ steht im Fokus der Seminareinheit. Anhand verschiedener individueller Schutz- und Sicherungsoptionen werden die Teilnehmenden im Umgang mit ihren persönlichen und fremden Daten sensibilisiert.


7. Suchmaschinen
Datum: 06.06.15

„Wie suche ich effektiv und wie werde ich gefunden?“ Anhand dieser Fragestellung werden in dieser Seminareinheit die verschiedenen Suchmaschinentypen und deren Funktionsweise vorgestellt. Darüber hinaus werden den Teilnehmenden Kenntnisse zur Suchmaschinenoptimierung vermittelt.


8. Crowdfunding & Crowdsourcing
Datum: 10.07.15

Crowdfunding und Crowdsourcing können bei der Finanzierung eigener Projekte immenses leisten. Anhand eines fiktiven Beispiels lernen die Teilnehmenden den Ablauf einer Crowdfunding-Kampagne kennen. Hierbei werden mögliche Chancen und Risiken aufgezeigt, die wichtigsten Foren und Plattformen vorgestellt sowie erfolgreiche Kampagnen dargestellt.


9. Medien- & Urheberrecht
Datum: 04.09.15

Zum Schutz der eigenen Arbeit sind Kenntnisse im Bereich Medien- und Urheberrecht unumgänglich. Mit dem Ziel der Sensibilisierung der Teilnehmenden widmet sich die Seminareinheit u. a. folgenden Fragestellungen:
Wie kann ich meine Arbeit / Werk schützen
Welche Schutzmöglichkeiten werden geboten?
Wie kann ich von meinem Recht gebrauch machen?
Gibt es Schutzvorrausetzungen und -hindernisse?
Welche Rolle nehmen die Verwertungsgesellschaften ein?


10. Datenbanken & Informationssysteme
Datum: 04.09.15

Eine eigene Datenbank kann zur Strukturierung bisheriger Kontakte, Arbeiten und Dienstleistungen genutzt werden. In der Seminareinheit erlernen die Teilnehmenden Basiswissen im Umgang mit einem Datenbankprogramm.


11. E- & m-commerce
Datum: 05.09.15

Das digitale Zeitalter beeinflusst zunehmend das Kaufverhalten der Gesellschaft. Die Seminareinheit dient der Vorstellung verschiedener e- und m-Business-Lösungen. Exemplarisch erlernen die Teilnehmenden den Umgang mit einer Online-Shoplösung, deren Anwendung, Entwicklung und Administration.